Fragst Du Dich Auch: Warum Bin Ich immer Noch Single?
in

Warum Bin Ich Single?

Stellst du dir die quälende Frage: Warum Bin Ich Single?

Werde ich für immer Single bleiben? Warum bin ich Dauersingle?

Dann wird dir dieser Artikel helfen, herauszubekommen, warum du noch immer Single bist und wie du das änderst!

Denn der erste Schritt der Änderung besteht darin, die Ursache für dein Single-Sein herauszufinden! Danach geben wir dir 10 tolle Tipps, mit denen du dein Single-Sein ein für alle Mal beenden kannst und deinen Traumpartner findest!

Los geht’s…

Warum Bin Ich Single?

Warum bist du immer noch Single? Welchen Grund gibt es dafür? Und weshalb ist dieser Grund wahr?

Ist er überhaupt wahr?

Nimm ein Blatt heraus und schreibe darauf: „Warum Bin Ich Single?“ und nimm dir 10 Minuten Zeit um dir diese Frage zu beantworten!

Mache es jetzt!

 

…………………..

…………………..

…………………..

……………………

 

Warum bist du Single?

Welche Gründe für dein Single-Sein hast du aufgeschrieben?

Findest du deinen Grund mit seiner Lösung hier:

Top 10. Gründe Warum Du Single Bist

Und Wie Du Sie Behebst

 

1. Bist Du Ein Pechvogel?

Du triffst nie den idealen Partner und wenn du ihn triffst, ist er oder sie schon vergeben.

Lösungsansatz: Schiebe nicht mehr alles aufs Schicksal.

Warum Bin Ich Single?
Fragst Du Dich Auch: Warum Bin Ich immer Noch Single?

Natürlich kannst du mal Pech bei der Partnerwahl haben, aber kein Mensch ist kategorisch ein Pechvogel.

Wenn du mit deinen Verhaltensweisen ungesunde Partnerschaften anziehst oder dich immer in jemanden verliebst, der schon vergeben ist, dann hat dies auch einen Grund.

Diesen Grund gilt es herauszufinden, daraus zu lernen und dem Grund am Ende entgegenzuwirken.

Damit du dich beim nächsten Mal nicht wieder in einen Partner verliebst, der schon vergeben ist.

Wenn du dich zum Beispiel immer in Menschen verliebst, die schon in einer glücklichen Beziehung sind, kann das darauf hindeuten, dass du an gar keiner richtigen Beziehung interessiert bist und dich so selbst vor einer Beziehung schützt.

Vielleicht hast du zu viel Angst verlassen zu werden und interessierst dich daher gleich nur für Partner, die du gar nicht erreichen kannst, da sie schon vergeben sind. Wichtig ist, dass es so sein kann, aber nicht sein muss. Vielleicht hattest du bis jetzt wirklich nur Pech. Aber jede Pechsträhne ist irgendwann einmal vorbei!

Höre außerdem auf, dich als Pechvogel zu betrachten. Ansonsten wird deine Selbsterfüllende Prophezeiung, dass du ein Pechvogel bist, gerade dazu führen, dass du weiterhin ein Pechvogel bleiben wirst.

Weiterlesen: Den Perfekten Partner Finden

2. Sind Deine Ansprüche Zu Hoch?

Niemand kann deine Ansprüche erfüllen.

Lösungsansatz: Der einfachste Tipp ist, deine Ansprüche herunter zu schrauben! Wenn dies aber so einfach wäre, würde es kein großes Problem bei der Partnersuche sein.

Was wir dir aber empfehlen ist, deine eigenen Ansprüche zu überprüfen!

Also welche Ansprüche du an einen Partner stellst und inwieweit du diese Ansprüche selbst erfüllst?

Vielleicht kommst du dann darauf, dass die meisten deiner Ansprüche vollkommener Quatsch sind, weil du sie selbst nicht erfüllst oder sie unerfüllbar sind.

Wenn du selbst übergewichtig bist, solltest du keinen Partner mit Waschbrettbrauch erwarten!

3. Hast Du Keine Zeit Für Eine Beziehung?

Du hast so viel zu tun, da bleibt keine Zeit für eine Beziehung und um auf Partnersuche zu gehen.

Lösungsansatz: Sofern du wirklich einen Partner oder eine Partnerin an deiner Seite willst, solltest du dir die Zeit ganz einfach nehmen.

Gerade in der heutigen Zeit mit den vielen Partner- und Singlebörsen ist die Partnersuche stark vereinfacht worden und nicht so zeitintensiv wie früher.

Ansonsten gilt es, dir entweder die Zeit zu nehmen und deine Prioritäten im Leben zu überprüfen oder dein Singleleben so zu akzeptieren, wie es ist!

Lies Mehr: Singlebörsen Vergleich & 23. Singlebörsen Tipps

4. Bist Du Zu Schüchtern?

Du hast zu viel Angst um auf jemanden zuzugehen.

Lösungsansatz: Selbstbewusstsein ist wie alles im Leben trainierbar.

Fange an deine Schüchternheit und Angst zu besiegen. Denn Angst ist der größte Feind des Erfolgs!

Wenn du bei der Partnersuche erfolgreich sein willst, musst du beginnen zu handeln. Denn Handlung ist der größte Feind der Angst!

Weshalb deine Angst und Schüchternheit umso mehr verfliegen wird, umso mehr du Frauen und Männer ansprichst und mit ihnen interagierst, da du immer mehr und mehr lernen wirst dich mit Männern und Frauen zu unterhalten.

Einen anderen Weg gibt es nicht.

Du wachst ja auch nicht eines Tages auf und kannst grandios Tennis spielen.

Nein, das geht nur mit jahrelangem Training.

Besiege deine Schüchternheit, indem du dich ihr endlich stellst!

5. Gehst Du Nie Raus?

Du bist einsam und gehst niemals raus. Dadurch das du nie auf Partys und andere Veranstaltungen gehst, hast du keine Chance jemanden zu treffen.

Lösungsansatz: Hier gilt das Gleiche wie bei Schüchternheit.

Wenn du dich deiner Einsamkeit nicht stellst, kannst du sie nicht besiegen!

Das oberste Gebot für dich muss sein, endlich zu handeln und etwas für dich untypisches zu unternehmen. Denn ein Versuch schadet nicht und erweitert deinen Horizont.

Falls du zum Beispiel denkst, dass du nur auf Partys Frauen und Männer kennenlernen kannst, jedoch nicht gerne auf Partys gehst, denk daran, dass du überall wo du in Interaktion mit Menschen trittst, deinen zukünftigen Partner kennenlernen kannst.

Ob im Treppenflur, auf der Straße, im Bus oder dem Supermarkt, Flirt-Möglichkeiten gibt es überall, du musst sie nur nutzen!

Weiterlesen: Anmachsprüche & Flirten Lernen

6. Bist Du Zu Selbstbewusst?

Du schreckst potenzielle Partner mit deinem Selbstbewusstsein ab.

Lösungsansatz: Die Frage ist, ist dies entweder Ausrede oder Selbstschutz?

Gibst du dich insgesamt selbstbewusster, als du in Wahrheit bist?

So dient dein Selbstbewusstsein vielleicht nur dem Schutz, um ja niemanden an dich heranzulassen, der dich enttäuschen oder verletzen könnte!

Denn im Regelfall sollte eine selbstbewusste Persönlichkeit keine Probleme bei der Partnersuche haben.

Denn gerade zwei selbstbewusste Persönlichkeiten sind die Voraussetzung für eine harmonische und glückliche Partnerschaft. Vorausgesetzt sie sind Selbstbewusst und täuschen es nicht nur vor.

Lies Mehr: Selbstliebe Lernen

7. Bist Du Zu Arm?

Du bist Arm und besitzt wenig Geld, weswegen sich keiner in dich verliebt.

Lösungsansatz: Natürlich ist Geld ein gewisser Selektionsfaktor bei der Partnerwahl. Jedoch ist er nicht der Einzige.

Es ist zwar wahrscheinlicher, dass zwei Partner mit ungefähr gleichem Einkommen zueinander finden, jedoch bloß, weil es wahrscheinlich ist, muss dies nicht auf jede Partnerschaft und vor allem nicht auf deine Zukünftige zutreffen.

Freunde misst du sicherlich auch nicht an ihren Einkommen, weshalb solltest du es also beim Partner machen? Außerdem hast du sicherlich andere Qualitäten, mit denen du Punkten kannst!

Vielleicht hast du ein musikalisches Talent, besitzt guten Humor, hast schon viel in deinem Leben erlebt oder besitzt andere Eigenschaften, die dich zu etwas Besonderem machen.

Jeder Mensch besitzt besondere Qualitäten, du musst sie nur finden und betonen. Dann spielt Geld auch nur noch eine zweitrangige Rolle.

Weiterlesen: Die Größten Beziehungsfehler (Top 10)

8. Bist Du Zu Hässlich?

Du bist hässlich und lernst deswegen niemanden kennen.

Lösungsansatz: Gerade das Attraktivität ein wichtiger Faktor bei der Partnersuche ist, ist eine weit verbreitete Annahme in der Gesellschaft.

Aber wie der Faktor Geld, ist die Attraktivität eben auch nur ein Faktor und macht nicht alle Qualitäten aus, die du besitzt.

Eine gewisse Attraktivität ist natürlich von Vorteil, aber so lange du einige Dinge beachtest, ist eine selbst festgestellt Unattraktivität kein Nachteil. Denn nur, weil du dich für hässlich hältst, müssen dich nicht alle Menschen hässlich finden!

Zu den Dingen, die du beachten solltest, gehört ein gepflegtes Äußeres, ein eigener und guter Style und eine gute körperliche Fitness.

Solange du diese Dinge beachtest, sollte Hässlichkeit und Unattraktivität kein Problem mehr für dich sein, sondern ist dann höchstens noch selbst eingeredet!

Außerdem wärst du gerne mit jemanden zusammen, der nur wegen deiner Attraktivität mit dir zusammen ist? Und was passiert, wenn du älter wirst? Holt sich dein Partner dann jemanden, der jünger und schöner ist?

9. Trauerst Du Noch Um Deinen Ex-Partner?

Du trauerst noch um deinen Ex-Partner.

Aus psychologischer Sicht soll es 6 Monate bis 2 Jahre dauern, bis du die Beziehung zu deinem Ex-Partner vollkommen verarbeitet hast. Weswegen du dir Zeit nehmen solltest, deine letzte Beziehung zu verarbeiten, bevor du die nächste Beziehung in Angriff nimmst.

Solltest du aber dennoch das Gefühl haben, dass deine Gefühle zu stark sind und du auf andere Gedanken kommen willst, hilft dir unser Was tun gegen Liebeskummer Artikel weiter.

Weiterlesen: Liebeskummer Besiegen & Ex Zurück

10. Bist Du Ein Überzeugter Single?

Du bist davon überzeugt Single zu sein und weißt nicht, warum du das ändern sollst!

Solange du wirklich davon überzeugt bist und dies kein Vorwand ist, um dich nicht deinen Ängsten zu stellen, ist dies der natürlichste und beste Grund um ein Single zu sein.

Denn Single zu sein, ist ja keine Krankheit, die es zu heilen gilt, wie manche Leute denken. Sondern oft auch sehr beruhigend und wohltuend für die eigene Persönlichkeit.

Weshalb es keinen Grund zur Änderung gibt.

Weiterlesen: Allein Glücklich Sein

Fazit: Warum Bin Ich Single?

Dies waren die Top 10 Gründe fürs Single sein & deren Lösungsansätze, damit du dich endlich aufmachen kannst,  den Partner für dein Leben zu finden.

Bis auf die Gründe, dass du ein überzeugter Single bist oder noch trauerst, ist es wichtig sich bei allen anderen Gründen klar zu machen, dass sie nur Limitierungen für dein eigenes Handeln darstellen und keine Gründe sind, die dich davon abhalten sollten einen Partner für das Leben zu finden!

Befreie dich von deinen Limitierungen, um befreit und voller Zuversicht den nächsten Flirt zu versuchen.

Weiter: Flirten Lernen, Partner Finden und Singlebörsen Vergleich

Außerdem: Flirtbücher Für Männer & Flirtbücher Für Frauen

Ein Kommentar

  1. Früher dachte ich immer ich sei ein Pechvogel, dabei war ich nur schüchtern und bin nie auf parties gegangen, wo wir uns alle kennengelernt haben, das war noch vor tinder und so.

    In dem Moment wo ich angefangen hab selbst aktiv zu werden, auch wenns schwer war, wurde alles einfacher. Deswegen empfehle ich allen… werdet aktiv, traut euch etwas, wenn es schief läuft ist das auskommen doch genauso, wie wenn du dich gar nicht erst traust.

    Dann findet ihr vielleicht auch so eine tolle Partnerin, wie ich.