Traumurlaub lebenKönntest du ein wenig Urlaub vertragen?

Hast Lust zu verreisen?

In die Berge, ans Meer oder zu einem exotischen Urlaubsparadies um dich zu entspannen und mit neuer Kraft zurück zukommen?

Dann nimm dir endlich deinen Traumurlaub.

Denn er erweitert nicht nur deinen Horizont und lässt dich charakterlich wachsen, er hilft dir auch bei deinem nächsten Flirt, wenn du nicht mehr weißt über was du als nächstes reden solltest.

Denn dein Traumurlaub ist immer ein tolles Thema!

Erzähl wo du schon warst oder demnächst hinwillst und schon hast du Gesprächsthemen für mehrere Stunden, auf die du immer wieder zurück kommen kannst.

Deshalb verreise jetzt und schiebe deine Traumreise nicht weiter auf die lange Bank, denn die Zeit für deine Traumreise ist jetzt und nicht irgendwann in der Zukunft, die so oder so nicht kommt.

Deine Reise ABC Gliederung

Unter den folgenden Punkten wirst du manches finden, was du schon längst weißt und viele Fragen, die dir dabei helfen werden deinen persönlichen Traumurlaub zur Realität werden zu lassen. Denn natürlich konnte ich hier meine Traumurlaubsziele aufzählen, aber deine eigenen kannst du nur selbst finden und in die Tat umsetzen!

Wohin & Wann Verreisen?

Wohin ReisenAm Anfang jeder Reise kommt natürlich die Frage auf: Wohin und zu welcher Zeit du verreisen willst? Dabei können dir die folgenden Fragen helfen:

  • Welche Art von Urlaub stellst du dir vor? Erholung? Abenteuer? Liebes- & Romantik? Flirt? Strand oder Skiurlaub?
  • Wolltest du schon immer zu einem bestimmten Ort? Zum Beispiel: Italien, Frankreich, Japan oder Südafrika? Oder zu bestimmten Städten?
  • Wie ist das Klima in deinem Traumland? Wann ist es perfekt für deinen Urlaub?
  • Kannst du bestimmte Feiertage nutzen um deinen Urlaub zu verlängern?
  • Kannst du nur zu bestimmten Zeiten verreisen, aufgrund von Schulferien?
  • Kannst du dies zu deinem Vorteil nutzen und gerade zu Zeiten fahren in denen andere nicht können?
  • Wer könnte beim Urlaub auf Haus, Tiere & Garten aufpassen?

Mit Wem Verreisen?

Eine andere wichtige Frage ist, mit wem du in den Urlaub fahren willst?

Vielleicht ist sie sogar wichtiger als Wo & Wann, denn die Antworten auf diese Fragen können sich verändern, je nachdem mit wem du verreist.

  • Wann kann jeder?
  • Passen die Urlaubsvorstellungen zusammen? Du willst gegen 8 Uhr aufstehen deine Mitreisenden kommen aber nicht vor 11 aus dem Bett? Da ist Ärger vorprogrammiert!
  • Könnt ihr zusammen Reisekosten sparen?
  • Kann jemand die Sprache?
  • Wer kümmert sich um die Buchungen?
  • Sofern ihr nicht allein lebt oder mit der Familie verreist, habt ihr den Urlaub mit der Familie abgesprochen? Wenn es zum Beispiel ein reiner Männer oder Frauen Urlaub werden soll?
  • Ist es besser wenn du allein Urlaub machst?

Hast Du Genug Geld?

traumurlaub-bezahlenZu Verreisen ist auch immer eine Geldfrage.

Deshalb lohnt es sich zu überprüfen, ob du genügend Geld hast, bevor du deinen Urlaub planst.

Denn du willst sicherlich nicht deinen Urlaub früher unterbrechen oder auf spannende Aktivitäten verzichten, nur weil dir das Geld ausgeht?!

Folgende Fragen können dir helfen:

  • Verdienst du genug Geld?
  • Kannst du irgendwo sparen? Ist es wirklich wichtig die neuen Schuhe oder das neue Handy zu haben?
  • Ist eine Reise in die nähere Umgebung genauso spannend & erholsam wie eine weite Flugreise in ein Urlaubsparadies?
  • Ist es sinnvoller 3-mal günstig und für kürzere Zeit zu verreisen, als einmal teuer und lang oder andersrum?
  • Ist das genaue Urlaubsziel nicht so wichtig? Wie sieht es mit Last Minute & Sonderangeboten aus?

Urlaub Beantragen

Urlaub BeantragenDu hast geklärt wann, wohin, wie lange und mit wem du in den Urlaub fährst?

Außerdem hast du genug Geld?

Dann geht es als nächstes daran den Urlaub zu beantragen, solltest du nicht frei darüber entscheiden können.

Folgende Fragen können dir dabei helfen:

  • Kannst du taktisch Vorgehen um zu deiner gewünschten Urlaubszeit frei zu bekommen?
  • Kannst du dich mit deinen Kollegen absprechen?
  • Gibt es bestimmte Zeiten in denen es besser ist mit dem Chef über Urlaub zu sprechen oder bevor alle anderen ihren Urlaub beantragt haben?
  • Kannst du deinen Kollegen oder Chef etwas anbieten, wodurch du zu deinen Wunschzeiten Urlaub bekommst? Zum Beispiel das du zu einer bestimmten Zeit arbeitest,in der alle anderen frei haben möchten?

Urlaub Buchen

Du hast deinen Urlaub geplant und beantragt? Dann geht es daran ihn zu buchen.

Folgende Fragen können dir dabei helfen:

  • In ein Reisebüro gehen oder selbst buchen?
  • Monate vorher buchen oder Last Minute?
  • Wo Flug buchen? 1 Stopp oder mehrere?
  • Kannst du über einen Zwischenstopp mehr oder eine andere Route einige hundert Euro sparen?
  • Wo Hotel buchen?
  • Hotel: All Inklusive oder nicht?
    • Ist auch wirklich alles All Inklusive?
    • Was kostet extra?
    • Hast du dir unabhängige Hotel Bewertungen eingeholt?
  • Flug und Hotel in einem Buchen?

Empfohlene Webseiten: Expedia, Berge & Meer

Auf was achten: Musst du für Gepäck oder Essen extra bezahlen? Lohnt sich eine extra Kranken- & Reiserücktrittsversicherung? Denn in den meisten Fällen sind sie rausgeschmissenes Geld, da du sie nicht benutzt oder schon durch andere Versicherungen versichert bist.

Vorbereitungsmaßnahmen Informiere Dich Über Land, Stadt & Reise

Was Mitnehmen in den Urlaub?Dein Reiseziel steht fest? Die Urlaubszeit ist geplant? Und deine Unterkunft gebucht?

Dann gilt es die letzten Details zu klären. Folgende Punkte können dir dabei helfen:

  • Hast du dich über kulturelle und soziale Gegebenheiten (Verhaltensweisen, Essen, Gesten usw.) informiert?.
  • Fährst du zu einer besonderen Veranstaltung, Sehenswürdigkeit oder Attraktion?
  • Kannst du die Sprache oder zumindest ein paar gängige Redewendungen?
  • Brauchst du ein Visum oder muss dein Pass verlängert werden?
  • Hast du dir eine Vertretung gesucht, die sich um Haus, Pflanzen, Haustiere oder die Post kümmert? Wie sieht es mit Vollmachten für Post usw. aus, wenn du länger wegfährst?
  • Hast du allen wichtigen Personen in deinem Leben gesagt, dass du weg fährst?
  • Nimmst du elektronische Geräte mit, für die du einen Adapter brauchst, weil die Steckdosen anders sind?
  • Hast du alle wichtigen Medikamente? Oder brauchst du noch eine Impfung?

Kurz vor der Reise

  • Was willst du mitnehmen? Was kannst du zu Hause lassen? Anziehsachen, Wetterfest, Bücher, Karten, Kamera, Schwimmbekleidung etc.?
  • Was darfst du mitnehmen? Zoll? Einfuhr?
  • Was könntest du im Urlaub kaufen, falls der unwahrscheinliche Fall eintritt, dass du es doch brauchst? Was kannst du somit zu Hause lassen?
  • Handy mitnehmen? Wie teuer? Prepaid Handy oder Internet dort bestellen? Telefon zu Hause lassen um vollkommen abzuschalten?
  • Ist der Wecker gestellt? Wie kommst du zum Flughafen? Hast du genug Zeit eingeplant?
  • Wie schwer ist der Koffer oder passt alles ins Auto oder kann im Zug mitgenommen werden?
  • Hast du alles mit was du brauchst? Oder umgekehrt hast du zu viel mit?

Fazit Reisen: Was gehört zum Traumurlaub?

Traumurlaub Fazit?Am Ende sieht der Traumurlaub für jeden völlig anders aus.

Für die einen ist es der Pauschalurlaub am Strand, für die anderen ist es die Abenteuerreise in die Berge oder den Urwald.

Die Frage ist immer was gefällt dir und wofür du dich begeistern kannst? Weshalb es in diesem Beitrag vor allem um Fragen ging, die dir helfen sollten deinen Traumurlaub zu finden und nicht den Traumurlaub eines anderen, der dir gar keinen Spaß macht.

Was ist also dein Traumurlaub & wann setzt du ihn endlich um?

Fotos: Rennett StoweAlain Bachellier, Ed Yourdonfeyfae, Giorgio MontersinoInspiredVision