romantische-date-ideenHerbst ist die beste Zeit für Romantik!

Nachts muss man langsam enger zusammenrücken.

Allmählich stellt sich bei jedem eine gemütliche Stimmung ein und Kerzen und Lichterketten werden wieder aus dem Schrank hervorgeholt.

Wer noch keine Ideen für ein romantisches Date im Herbst hat, der sollte nun einmal genauer hinhören.

Kuscheliges Herbst-Outfit

Im Sommer zeigen wir zwar mehr Haut, im Herbst und Winter müssen unsere Outfits aber trotzdem nicht weniger sexy sein.

Frauen können im Minirock mit Strumpfhose und eng anliegenden Oberteilen überzeugen.

Männer sollten stilbewusste Pullis tragen, an die Frau sich ankuscheln kann.

1. Drachen steigen lassen

Trefft euch zum Drachen steigen! Im Herbst herrschen optimale Windbedingungen für diese spaßige Aktivität. Und während der Drachen in der Luft schwebt, bleibt immer noch genug Zeit für einen kleinen Flirt oder eine romantische Liebeserklärung.

2. Zuhause bleiben

Die kalten Tage sind wie gemacht für einen ruhigen Abend auf dem Sofa. Im Sommer hat man immer gleich ein schlechtes Gewissen, wenn man das schöne Wetter nicht ausnutzt. Bei schlechtem Wetter könnt ihr euch mit einem schnulzigen Liebesfilm oder spannenden Thriller unter die Decke kuscheln und die Zweisamkeit genießen.

3. Waldspaziergang

Nichts ist so vielfältig wie die Farben der Bäume im Herbst. Bei einem Sonntagsspaziergang durch den Wald kann man die bunten Blätter sammeln und zusammen die Wohnung dekorieren oder aber auch Kastanien auflesen und sich heiße Maroni schmecken lassen.

4. Partner verwöhnen

Liebe geht bekanntlich durch den Magen, da wird ein Candle-Light-Dinner das Feuer, das im Alltag nicht mehr allzu sehr lodert, neu entfachen. Im Herbst ist Erntezeit und die bringt uns hervorragendes Gemüse, wie würzigen Kürbis, aromatische Pastinaken oder exotische Süßkartoffeln. Damit kann man herrliche Gerichte kochen, die nicht aufwändig sind, aber den Liebeszauber bewirken werden.

Foto: © istock.com/ArtMarie