Liebeszitate

Liebe in Wort zu fassen ist verdammt schwer.

Oder ist es wirklich?

Zum Glück gibt es viele Liebeszitate von berühmten Personen.

In dem folgendem Artikel stellen wir dir die 30 besten Liebeszitate von berühmten Personen vor, sowie 15 weitere.

Suchst du eher: Liebessprüche, Kurze Liebessprüche oder Liebesbeweise?

Top 30 Liebeszitate

  • Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.
    Konfuzius
  • Du und ich, wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
    Mahatma Gandhi
  • Die Liebe, die du gibst, entspricht der Liebe, die du empfängst, zuzüglich Porto und Bearbeitungsgebühr.
    Matt Groening
  • Heutzutage verschenkt man sein Herz nicht mehr, man vermietet es höchstens für eine Zeit lang.
    Ernst Ferstl
  • Liebe ist der Wunsch, etwas zu geben, nicht zu erhalten.
    Bertolt Brecht
  • Liebe: an jemand denken, ohne nachzudenken.
    Karlheinz Deschner
  • Liebe ist, wenn man Tag und Nacht singen möchte. Ohne Honorar und Manager.
    Frank Sinatra
  • Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten.
    Anonym
  • Ewige Liebe: die Ewigkeit in ihrer vergänglichsten Form.
    Hans Krailsheimer
  • Die Liebe ist das einzige Märchen, das mit keinem ‚es war einmal‘ beginnt – aber schließt.
    Hans Lohberger
  • Sex ist die Liebesform einer Zeit, die für die Liebe keine Zeit mehr hat.
    Sigmund Graff
  • Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.
    Victor Hugo
  • Liebe ist ein Käfig mit Gitterstäben aus Glück.
    Claudia Cardinale
  • Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gewebt und die Fantasie bestickt hat.
    Voltaire
  • Betrüger legen andere rein. Verliebte sich selbst.
    Oliver Hassencamp
  • Wer die Geheimnisse des Bettes verrät, verdient die Liebe nicht.
    Ingeborg Bachmann
  • Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe.
    Coco Chanel
  • Das Verlangen nach Gegenliebe ist nicht das Verlangen der Liebe, sondern der Eitelkeit.
    Friedrich Nietzsche
  • Küsse sind das, was von der Sprache des Paradieses übrig geblieben ist.
    Joseph Conrad
  • Platonische Liebe kommt mir so vor wie ein ewiges Zielen und niemals losdrücken.
    Wilhelm Busch
  • Liebe: die Kraft, nicht nur die eigene, sondern auch die Unvollkommenheit eines anderen lebenslang zu ertragen.
    Ron Kritzfeld
  • Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.
    Pearl S. Buck
  • Liebe ist Qual, Lieblosigkeit ist Tod.
    Marie von Ebner-Eschenbach
  • Wenn man eine hässliche Frau liebt, besteht keinerlei Grund, dass das aufhören sollte – ganz im Gegenteil. Man wird sie immer stärker lieben, denn – während Schönheit mit der Zeit nachlässt, nimmt Hässlichkeit ständig noch zu.
    Sacha Guitry
  • Frauen möchten in der Liebe Romane erleben, Männer Kurzgeschichten.
    Daphne du Maurier
  • Der Haß ist die Liebe, die gescheitert ist.
    Søren Aabye Kierkegaard
  • Liebe ist Geduld, Sex Ungeduld.
    Erich Segal
  • Die Religion hat der Liebe einen großen Dienst erwiesen, indem sie sie zur Sünde erklärte.
    Anatole France
  • An einer unglücklichen Liebe scheitert man zuweilen weniger als an einer glücklichen.
    Friedl Beutelrock
  • Liebe ist ein Zeitwort, ein Verhältniswort, ein Zahlwort oder ein Umstandswort – je nachdem.
    Orson Welles
  • Um einen Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast.
    Jean-Jacques Rousseau

Suchst du noch: 101 Gründe Zu Lieben oder Ich Hab Dich Lieb Sprüche?

Weitere schöne Liebeszitate:

Liebe ist,
Wenn zwei Menschen in der Mitte einer Bank sitzen,
Obwohl rechts und links noch jede menge Platz ist.

Liebe ist wie ein Spiel ohne Regeln, man verliert oder man gewinnt. Wer gewinnt
hat ein Herz erobert und wer verliert, verliert sein Herz an eine andere Person.

Leben heißt lieben, lieben heißt leiden, wenn du nicht leiden willst dann liebe
nicht, aber wenn du nicht liebst, wofür lebst du dann?

Berührt ein Mensch dein Herz, ohne es dabei anzufassen,
dann bist du auf dem Weg der Liebe!

Die besten Liebeszitate
Was Ist Dein Lieblings Liebeszitat?

Viele scheitern an der Liebe,
weil ihre Angst, sich dem Anderen zu öffnen,
größer ist als die Sehnsucht nach Nähe und Vertrauen
und die schlechten Erfahrungen stärker sind als die besten Hoffnungen.

Liebe ist nicht geben,ohne etwas zu erhalten.
Wer gibt und nichts zurück erhält, der verhungert innerlich.
Liebe ist zu geben und zu erhalten in gerechtem Verhältnis.

Liebe ist nicht,sich schutzlos auszuliefern.
Liebe ist Schutz und Geborgenheit.Wer ungeborgen ist,kann nicht lieben.

Liebe ist ohne Eifersucht, aber nicht ohne Egoismus.
Wer ohne Egoismus liebt wird zum Besitz des anderen und abhängig. Liebe ist aber keine Abhängigkeit.

Du suchst doch etwas anderes? Hier findest du die besten: Ich Liebe Dich SprücheLiebesgedichte & Kurze Liebessprüche.

Weitere Zitate über die Liebe:

  • Schöne Liebeszitate Kurz
    Teile Die Besten Liebeszitate Mit Deinem Schatz!

    Wer liebt, riskiert zu leiden. Wer nicht liebt, leidet schon. – Jola in „Nachbarinnen“

  • Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann. – Mahatma Gandhi
  • Weich ist stärker als hart, 
Wasser ist stärker als Fels,
 Liebe ist stärker als Gewalt. – Hermann Hesse
  • Geliebt zu werden kann eine Strafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter. – Robert Lembke
  • Wenn ein Mensch verliebt ist, zeigt er sich so, wie er immer sein sollte. – Simone de Beauvoir
  • Die Vernunft kann nur reden. Es ist die Liebe, die singt. – Joseph de Maistre

Das waren die besten Liebeszitate. Hier sind noch einige Liebessprüche, die dich interessieren könnten: Liebessprüche!

Lies mehr: Romantische Liebessprüche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.